de-DEen-US

Amman

Was du Machen & sehen Kannst

Die bekanntesten

Sehenswürdigkeiten in amman


Zitadelle und Herkules Tempel

Der Berg "Jebel El-Qala" ist gesäumt von zahlreichen alten, römischen Bauten. Gerade die Zitadelle und der Herkules Tempel sind noch besonders gut erhalten und daher Ammans Hauptsehenswürdigkeiten. Mit dem JordanPass ist der Eintritt umsonst.


Regenbogenstraße

Die Regenbogenstraße ist nach dem alten Regenbogenkino benannt. Es ist ein modernes Viertel und daher gerade bei jungen Leuten sehr beliebt. Du wirst hier eine Reihe von Cafés und Restaurants sowie Kunstgalerien und Start-Ups finden.


Römisches Amphitheater

Das römische Amphitheater ist das größte, noch erhaltene Baudenkmal aus der Römerzeit in Amman. Noch heute finden hier Aufführungen statt. Mit dem JordanPass ist der Eintritt umsonst.


König-Abdullah-Moschee

Die König-Abdullah-Moschee ist eine der bedeutendsten Moscheen in Amman. Besonders prägnant ist die blaue Kuppel des Gebäudes, die ihr einen besonderen Charme verleiht.


Römisches Nymphaeum

Das Nymphaeum entstand im zweiten Jahrhundert nach Christus. Es ist der größte, erhaltene Prachtbrunnen aus der antiken Zeit.


König-Hussein-Bin-Talar Moschee

Die König-Hussein-Bin-Talar-Moschee ist die größte Moschee Jordaniens. Das zeigt auch ihre Lage, denn die Moschee thront auf einem Hügel und wacht so über die Hauptstadt.


Besonderes

To-Do in Amman

Besuche einen der Märkte und Gewürzläden

Amman hat so viele Marktstände und Geschäfte, welche die unterschiedlichsten Gewürze verkaufen. Hier musst du einfach einmal vorbeischauen und dir eins der guten Gewürze für zuhause kaufen!

Entspanne bei einem türkischen Bad

Wenn du gerne ins Spa gehst, dann ist ein türkisches Bad in Amman genau das richtige Erlebnis für dich. Frauen und Männer sind in verschiedene Räume unterteilt!

Mische dir dein eigenes Parfüm

Neben Gewürzläden wirst du auch erstaunlich oft an Parfümerien vorbeikommen. Daher schau doch mal in eine rein, hier wirst du dein Lieblingsparfüm zu einem kleinen Preis finden. Oder du mischt dir direkt deinen eigenen Duft zusammen!

Eine arabische Kochstunde nehmen

Möchtest du wissen, wie all die Köstlichkeiten, die du in Jordanien täglich isst, zubereitet werden? Dann buche dir doch eine Kochstunde in Amman! Eine besonders gute Adresse dafür soll das Beit Sitti sein.

Die Stadtteile

Von Amman

Amman ist in viele verschiedene Stadteile unterteilt. Hier ein kleiner Überblick über die beliebtesten Nachbarschaften:

Al-Balad

Das historische Zentrum Ammans ist ein Muss bei deinem Besuch. Al-Balad beherbergt viele bedeutende Sehenswürdigkeiten, wie die Zitadelle und das römische Amphitheater sowie eine Reihe von Souks und Märkten.

Abdoun

Einige der teuersten Häuser Ammans stehen in Abdoun. Aber auch viele Bars, Restaurants und Nachtclubs finden sich in diesem wohlhabenden Viertel.

El-Weibdeh

Hier befindest du dich in einem Teil der Altstadt von Amman, die mit neuen Restaurants, preiswerteren Bars und viel Live-Musik aufgefrischt wurde. Dadurch wurde dem Stadtteil ein moderner Schliff verpasst, der vor allem Auswanderer anzieht.

Shmeisani

Shmeisani ist der wohl modernste Stadtteil Ammans. Dort wirst du vor allem Ausgefallenes finden.

Al Hussein Park

Wenn du etwas Ruhe von der pulsierenden Stadt brauchst, dann besuche diesen öffentlichen Park. Er bietet viele Freizeiteinrichtungen wie Tennisplätze, Fußball- und Basketballanlagen sowie einige Museen.