de-DEen-US

Florenz

Die Hauptstadt der Toskana lädt zu einem Städtetrip mit italienischem Flair ein. In einer der bedeutendsten Kulturmetropolen der Welt findest du beeindruckende Renaissancebauten neben malerischer Natur. Genieße hier la dolce vita: Mit einem Weinchen aus der Umgebung und einem Blick über eine bezaubernde Stadt und die wunderschöne Toskana!

29/08/2020

dear(travel)diary,

spontan sind Mama und ich auf eine kleine Reise aufgebrochen. Diese führte uns in die schöne Hauptstadt der Toskana: Florenz. Ich wollte schon lange nach Florenz und daher entschieden wir uns dazu hier einen Halt einzulegen.

Der kurze Aufenthalt hat zwar nur für ein kleines Kennenlernen gesorgt, dennoch konnte ich viel entdecken. Den Rest hebe ich mir dann für meinen nächsten Besuch auf. Denn eins steht fest: Wiederkommen werde ich auf jeden Fall! Immerhin hat Florenz einiges zu bieten...

xx Chiara

Überblick:


Was du alles sehen kannst:

  1. Ausblick von der Dachterrasse des Rinascente Kaufhauses
  2. Dom von Florenz: Santa Maria del Fiore
  3. Blick über Florenz vom Piazzale Michelangelo
  4. Kirche San Miniato al Monte
  5. Ponte Vecchio
  6. Museum Uffizien
  7. Mercato Centrale
  8. Boboli-Gärten & Pitti Palast
  9. Gardino Bardini
  10. David-Statue in der Galleria dell’Accademia
  11. Palazzo Vecchio.
  12. Kirche Santa Croce


Wo es das beste essen gibt:

Wenn du neben den Florentinern deinen Kaffee am Morgen genießen möchtest, dann solltest du dich in San Niccolò umschauen. Wir haben dort das Café „Il Baretto del Rifrullo“ entdeckt. Während des Frühstücks konnten wir hier das italienische Leben erleben.

Richtige Restauranttipps überlasse ich diesmal aber lieber dem Experten! Denn unser Airbnb Host Massimilliano kommt aus Florenz und weiß daher genau wo es das beste Essen gibt!


Unterkunft

Wir hatten ein kleines Airbnb in Florenz, das ich prinzipiell weiterempfehlen kann. Denn unser Host - Massimiliano - war sehr lieb, hilfsbereit und bemüht! Ich habe selten in einer so sauberen Unterkunft übernachtet. Nur die Lage war nicht ganz so gut. Es war etwas laut. Aber wir waren immerhin innerhalb von 7 Minuten mit dem Auto am Piazzale Michelangelo.

Übrigens: Florenz hat zwar viel zu bieten, ist aber eine vergleichsweise kleine Großstadt. Daher kannst du eigentlich alles bequem zu Fuß erreichen!


Kosten

  • 1 Nacht Airbnb insgesamt: 84€
  • Parken: 0€*
  • Frühstück (Croissant + Getränk): 6€ p.P.
  • Nudeln auf dem Mercato Centrale: 6€ p.P.
  • Drink auf der Dachterrasse des Rinascente Kaufhauses: 4 p.P.
*Die Parkkosten können in Florenz mitunter teuer werden. Die Kosten kannst du dir aber ganz einfach sparen! Wir haben unser Auto an der Kirche San Miniato al Monte geparkt („Via del Monte alle Croci 20") und sind von hier aus über den Piazzale Michelangelo runtergelaufen.



Ich habe dir eine Liste mit allen Orten auf Google Maps zusammengestellt.

Die Liste findest du hier.


Von der Community für die Community

Tipps der Community


"Für alle Fußballinteressierten: Das Stadion 'Artemio Franchi'."

kallito369

"Pizza, Pasta & Co. im Mercato Centrale!"

luisatoe


Du hast einen Tipp für Florenz? Oder eine Anregung für den Blog? Oder möchtest du noch mehr Infos zur Stadt? 

Dann schreib mir!