de-DEen-US

Segeln von Sardinien nach Korsika

Über Join The Crew

Join The Crew (JTC) bietet Gruppen-Segeltrips mit erfahrenen Skippern in diversen Gebieten innerhalb und außerhalb Europas an. Dabei kannst du dich zwischen Segeltrips in kleinen Gruppen bis hin zu Trips in Flottillen (mehrere Boote) entscheiden. 

Den Trip kannst du ganz einfach über die Website von JTC buchen. Nach der Buchung wird dann ein Crew-Bereich für dich freigeschaltet. Neben einem Crew-Chat, durch den du die anderen Teilnehmer kennenlernen kannst, findest du hier alle nötigen Informationen, sowie Pack- und Einkaufslisten für den Trip. Ich würde Neulingen empfehlen, die Infos gut durchzulesen, damit du wichtige Infos kennst. Beispielsweise solltest du mit Reisetasche statt Koffer anreisen oder biologisch abbaubares Shampoo mitbringen.

Weil JTC alles für dich plant, mussten du eigentlich nur am Starttag am ausgemachten Treffpunkt eintreffen. Dort wird euch der Skipper wichtige Infos mitteilen und ihr plant gemeinsam die Woche. Anschließend geht ihr dann zusammen einkaufen und bringt die Einkäufe zum Boot. Sobald ihr damit fertig seid, bezieht ihr das Boot und verstaut die Einkäufe. Und dann kann‘s auch eigentlich schon losgehen.

Vor der Abfahrt macht der Skipper nur noch eine kleine Sicherheitseinweisung mit euch und erklärt euch die ersten Segel-Basics. Richtig beibringen wird er das Segeln dann aber erst unterwegs, wenn ihr alles in die Tat umsetzen könnt. Optimalerweise könnt ihr am Ende der Woche das Boot quasi eigenständig segeln. Natürlich wird der Skipper hier und da noch was sagen, er wird euch aber größtenteils selbstständig das Boot segeln lassen.

Wie der Trip selbst abläuft, hängt dann von der Crew ab. Ihr entscheidet, was ihr machen und sehen wollt. Die meiste Zeit werdet ihr auf dem Boot verbringen, denn ihr werdet dort nicht nur schlafen, sondern auch frühstücken, kochen und duschen. Ab und zu geht es dann aber mal an Land, um lecker in einem Restaurant zu essen oder den ein oder anderen Ort zu erkunden.

Übrigens: Wenn Segeln nichts für dich ist, bietet JTC auch andere Gruppenreisen wie Roadtrips, Outdoor-Mix, Surfen oder Skifahren an!

  Kosten

Die Kosten für einen Trip mit JTC sind abhängig vom jeweiligen Trip. Du findest eine Übersicht über die Törns, die Termine und die Kosten hier. Zusätzlich zu den Törnkosten zahlst du den Flug und die Verpflegung selbst. Für die Verpflegung gehst du mit der Crew gemeinsam einkaufen und ihr teilt die Kosten für Lebensmittel und Getränke durch die gesamte Crew.